Außen

Fassaden verputzen, streichen, dämmen – Mehrwert für Ihr Haus

Die Fassade ist die Visitenkarte Ihres Hauses. Ob privat oder geschäftlich. Was außen gut aussieht, weckt positive Erwartungen für drinnen.

Doch eine Fassade hat noch mehr Aufgaben: richtig gedämmt sorgt sie für ein angenehmes Raumklima und senkt die Energiekosten. Der Putz (Ober- und Unterputz) schützt das Mauerwerk. Und der Fassadenanstrich schließlich schützt vor schädlichen Umwelteinflüssen. Deshalb verwenden wir ausschließlich hochwertige Verputze und Fassadenfarben, die Umwelteinflüssen trotzen und lange halten.

WDVS Wärmedämmverbundsystem – wir dämmen nachhaltig

Wenn Außenwände innen kalt sind, dann ist höchste Zeit für eine Dämmung. Der WDVS-Vollwärmeschutz erfüllt gleich mehrere Aufgaben:

  • angenehmeres Raumklima
  • im Winter: Wärme bleibt drinnen, Kälte draußen
  • im Sommer: drinnen kühl – die Hitze bleibt draußen
  • weniger Energiekosten (Heizung bzw. Klima-Anlage)
  • Brandschutz: die verwendeten Dämmstoffe sind nicht brennbar und entsprechen den aktuellen Brandschutzverordnungen

Lackieren, Ölen, Lasieren – edler Schutz für wertvolles Holz

Zäune, Terrassen, aber auch Fensterrahmen und -läden aus Holz brauchen einen wirksamen Schutz gegen Wetter- und Umwelteinflüsse. Je nach Holzart lasieren, lackieren oder ölen wir diese Hölzer. So bleibt der natürliche Holzton erhalten. Für eine bessere Optik und längere Lebensdauer.

Fachwerk – neuer Glanz für altes Gemäuer

Mit viel Fingerspitzengefühl und Sachkenntnis gehen wir an die Sanierung eines Fachwerkhauses, damit das oftmals mehrere Jahrhunderte alte Fachwerkhaus wieder in neuem Glanz erscheinen kann.

Wir überprüfen die Fachwerkbalken, die Ausfachungen und den Putz. Kleinere Reparaturen können wir selbst übernehmen, für größere arbeiten wir mit einem erfahrenen Handwerksbetrieb zusammen. Mit speziellen Beschichtungsmaterialien schützen wir die Holzbalken. Ausfachungen legen wir bei Bedarf neu an bzw. verpassen ihnen einen neuen Putz, wobei wir auf Materialien zurückgreifen, die zum Haus passen, wie z.B. Sumpfkalkputz. Bei der Farbgestaltung der Balken und Ausfachungen richten wir uns nach den Vorgaben des örtlichen Denkmalschutzes. Hier ein paar Beispiele.